fbpx

Zur Zeit hat der Verein lediglich einen Angestellten: Joachim Cotaru im Rahmen des TRACES-Projektes. Gabriela Cotaru wirkt weiterhin als Volunteer und Mitarbeiterin des Partnervereins KOMED.

Auf der Alten Mühle/ Moara Veche läuft seit 2010 die Holzofenbäckerei „Luijza“ mit derzeit drei Angestellten.

Im Rahmen des TRACES-Projektes sind überdies drei weitere Personen der Mediascher Synagogen-Equipe unter Vertrag: Alexandra Toma für das Projektmanagement vor Ort, die Mitarbeiterin des Leo-Baeck-Instituts (New York City) Julie Dawson für die Projektleitung sowie der Künstler Razvan Anton als Stipendiat.

Bei „Hosman Durabil“ haben u. a. gearbeitet: Rada Ştefan (2007), Sandor Hátos (2007), Silviu Titu (2006-2008), Neluțu Popa (2009), Gabriela Cotaru (2009-2015), Ştefan Vaida (restaurator, 2007-2009), Domokos Boldizsar (2010-2017) und Violeta Boldizsar (2015-2017).